Vorbereitungslehrgang auf die Jägerprüfung 2018

Die Jäger­schaft Wer­ni­ge­ro­de bie­tet in Koope­ra­ti­on mit der Jäger­schaft Hal­ber­stadt und in Zusam­men­ar­beit mit der Kreis­volks­hoch­schu­le Harz auch im kom­men­den Jahr für jagd­lich Inter­es­sier­te aus dem Land­kreis Harz, aber auch aus den Nach­bar­krei­sen, einen Vor­be­rei­tungs­lehr­gang auf die Jäger­prü­fung an.

Vom Anfang Janu­ar 2018 bis Juni 2018 wer­den erfah­re­ne Aus­bil­der den Bewer­bern auf die Jäger­prü­fung wich­ti­ges Grund­wis­sen in den Fächern Wild­kun­de, Hege und Jagd­be­trieb, Jagd­recht, Jagd­hun­de­we­sen, Wild­krank­hei­ten und Behand­lung erleg­ten Wil­des, Öko­lo­gie und Natur­schutz sowie Jagd­waf­fen­kun­de ver­mit­teln. Zum Lehr­gang gehört auch die Aus­bil­dung im prak­ti­schen jagd­li­chen Schie­ßen.

Geplant sind ins­ge­samt ca. 175 Aus­bil­dungs­stun­den jeweils am Frei­tag­abend und Sams­tag­vor­mit­tags.

Der Lehr­gang wird in Wer­ni­ge­ro­de in der Kreis­volks­hoch­schu­le durch­ge­führt. Unmit­tel­bar an den Lehr­gang schließt sich Ende Juni/Anfang Juli 2018 die von der Unte­ren Jagd­be­hör­de aus­ge­rich­te­te Jäger­prü­fung an.

Der Lehr­gang 2018 ist aus­ge­bucht.
Bit­te mel­den Sie sich recht­zei­tig für den Lehr­gang 2019 per email unter:
jaegerschaft-wernigerode@t-online.de
Ansprech­part­ner: Sven Kühn, Tel. 0 1605 80 74 67

 

Ausbilder:

  • Albrecht Hell­wig
  • Bernd Was­ser­thal
  • Ott­fried Wüs­te­mann
  • Ralf Zapf
  • Heinz-Die­ter Hün­sche
  • Jür­gen Wieg­mann
  • Andrea Schu­bert
  • Mar­tin Boll­mann
  • Manue­la Wal­ter