Jahreshauptversammlung 25. April 2018
mit Hegeschau im HKK Hotel Wernigerode


Unse­re Jah­res­haupt­ver­samm­lung mit Hege­schau fand in die­sem Jahr im HKK Hotel Wer­ni­ge­ro­de statt. Dies­mal war es  ein kom­plett neu­er Rah­men für die­se Ver­an­stal­tung und alle waren gespannt, wie die­se Ver­an­stal­tung ange­nom­men wird. Damit eine Hege­schau statt­fin­den konn­te, enga­gier­ten sich wie­der meh­re­re frei­wil­li­ge Hel­fer.
Die Bewer­tung der Tro­phä­en fand am Vor­abend im Ver­wal­tungs­ge­bäu­de des Wild­parks Chris­tia­nen­tal statt.
Die aus­ge­wähl­ten Tro­phä­en wur­den am nächs­ten Tag aus­ge­stellt. Dafür eig­ne­te sich das Foy­er des HKK Hotels sehr gut. Den Auf­bau der Stell­wän­de dafür über­nahm der Forst­be­trieb Ober­harz. Hier noch ein­mal einen recht herz­li­chen Dank an alle Betei­lig­ten.

Die Jah­res­haupt­ver­samm­lung wur­de von den Jagd­horn­blä­sern eröff­net. Als Gast wur­de der Prä­si­dent des Lan­des­jagd­ver­ban­des Herr Dr. Jor­dan begrüßt. Nach dem Bericht über das ver­gan­ge­ne Jagd­jahr von unse­rem Vor­sit­zen­den Frank Lüd­de­cke wur­de der Kas­sen­be­richt von unse­rem Schatz­meis­ter Has­so von Witz­ke vor­ge­tra­gen.

Zwi­schen­durch gab es eine Pau­se, hier hat­te man Zeit die Tro­phä­en zu begut­ach­ten.
Es gab ein sehr schö­nes Essen für die Mit­glie­der dass das HKK Team vor­be­rei­tet hat­te.
Anschlie­ßend wur­den eini­ge Mit­glie­der für die lang­jäh­ri­ge Mit­glied­schaft
und für ihr beson­de­res Enga­ge­ment in der Jäger­schaft aus­ge­zeich­net.

Einen Vor­trag über die ASP und ver­schie­de­ne Wild­krank­hei­ten hielt Frau Dr. Schött­ge vom Vete­ri­när­amt.
Danach erläu­ter­te der Kreis­jä­ger­meis­ter Dr. Hol­ger Pie­gert die Stre­cken­sta­tis­tik des ver­gan­ge­nen Jagd­jah­res.

Die Jah­res­haupt­ver­samm­lung wur­de dies­mal sehr gut besucht. Ca. 130 Mit­glie­der wur­den an die­sem Abend gezählt.
Es war eine gelun­ge­ne Ver­an­stal­tung und der Auf­wand hat sich sehr gelohnt.
Ein Dan­ke­schön gilt allen Mit­wir­ken­den und dem HKK Hotel Wer­ni­ge­ro­de.